Springe zum Seiteninhalt

School of Wine 2022

Der Besuch der VieVinum bedeutet auch, Gebiete, Rebsorten und die dazugehörende Winzerphilosophie vertiefend kennenzulernen. Ideal dafür ist das abwechslungsreiche Programm der School of Wine mit hochkarätig besetzten Masterclasses. Veranstalter sind unter anderem Fachmedien aus Österreich und Deutschland sowie Winzergruppierungen verschiedenster Nationen.

WEIN NEU ENTDECKEN – GEHEIMTIPPS AUS BURGUND UND DEM BEAUJOLAIS

RITTERSAAL 16:15 – 17:30 Uhr
Eintritt: € 29,-
Sprache: Deutsch und Englisch
Anmeldung erforderlich:
weinco.at/vievinum

Die heute so gefragten Spitzenweine Burgunds werden im Gegensatz zu den Grands Crus aus dem Bordeaux nur in sehr kleinen Auflagen abgefüllt. Das treibt die Preise in astronomische Höhen, sodass vielen Menschen der Zugang zu den großen Chardonnays und Pinots Noirs von der Côte d’Or verschlossen bleibt. Doch wer sich abseits der berühmten Namen nach lohnenden Alternativen umsieht, findet Weine von aufstrebenden Weingütern, die auch heute noch ein vernünftiges Preis-Leistungs-Verhältnis bieten und damit auch für weniger betuchte Spürnasen den Einstieg in diese faszinierende Welt ermöglichen. Willi Klinger beschäftigt sich seit über drei Jahrzehnten mit diesem Gebiet und findet immer wieder echte Geheimtipps. Und dann wäre da noch der Beaujolais jenseits von belanglosen Massenweinen zu entdecken, viel zu wenig bekannte Gewächse von jenen spezifischen Vulkanböden der Beaujolais Crus, die der Gamay-Traube zu überraschender Komplexität und Langlebigkeit verhelfen.

Willi Klinger, Weinexperte und bekannt für seine spitze Zunge, präsentiert gemeinsam mit Gerhard Retter, Sommelier und Maître, die echten Geheimtipps aus Burgund und dem Beaujolais in der School of Wine auf der VieVinum!
 

zurück

Sponsoren